Masseunzulänglichkeit

Aus Insopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Falle der Masseunzulänglichkeit sind zwar die Kosten des Verfahrens gedeckt, es liegt also kein Fall der Massearmut vor, nicht gedeckt sind aber die Masseverbindlichkeiten gemäß § 55 InsO. Geregelt ist die Masseunzulänglichkeit in § 208 InsO.

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

Verstanden & Einverstanden